Der Kreis Freudenthal.
Freudenthal ist die älteste unter den Städten des Altvatergebirges und wurde um 1213 vom Markgrafen Wladislaw Heinrich von Mähren gegründet und mit Magdeburger Recht begabt. Die Stadt liegt ein einem weiten, vom Schwarzbach gebildeten Bogen, teils im Tal, teils auf der Hochfläche und weist eine Seehöhe von 547 m auf.
Sie zählte 1945 rund 11.000 Einwohner und besaß 1.200 Häuser. Das Flächenausmaß umfasste 2.325 Hektar. Die geographische Lage beträgt 17 Grad 28 Minuten östlicher Länge und 49 Grad 59 Minuten nördlicher Breite.
Freudenthal liegt also fast genau am 50. Breitengrad.
Als Kreisstadt ist sie der Mittelpunkt ihrer 46 Gemeinden mit insgesamt 48.339 Bewohnern, hiervor 48.014 deutscher Nationalität beim Stand vom 17. Mai 1939 und einem Flächenumfang von 591,69 qkm.
Das Wahrzeichen des Kreisgebietes ist der Köhlerberg mit seiner Wallfahrtskirche. Das Herzheilbad Karlsbrunn weist den stärksten Eisensäuerling Mitteleuropas auf. Die Bevölkerung fristete seinerzeit ihren Lebensunterhalt durch Wald- und Feldarbeit. Edelmetallfunde bewirkten Bergbaugründungen. Es entstanden weitere Dörfer.
Um das Jahr 1529 wurde die Herrschaft Freudenthal zumeist durch Bernhard von Würben repräsentiert. Sein Sohn Johann der Ältere gründete um 1556 die Bergstadt Engelsberg. 1621 nahm der Deutsche Ritterorden die Herrschaft in Besitz. Als Statthalter wurde Georg Wilhelm von Elkershausen, genannt Klippel, entsandt.
1626 drangen dänische Truppen und 1640 schwedische Truppen ein. Nach dem Friedensschluss 1648 war Johann Caspar von Ampringen Inhaber höchster kaiserlicher Ämter.
1715 erlosch die Pest. 1866 schleppten preußische Soldaten die Cholera ein. Seit 1913 war aus der einst landwirtschaftlich orientierten Region ein industrialisiertes Textilzentrum geworden.
Bis zum Ausbruch des ersten Weltkrieges 1914 waren alle Voraussetzungen für eine gesunde Entwicklung der Region gegeben. Nach dem Zusammenbruch der Donaumonarchie Österreich-Ungarn besetzte tschechisches Militär die Provinz Sudetenland. Es begann eine 20-jährige Zwangsherrschaft in der Tschechoslowakischen Republik. Die bisher rein deutsche Bevölkerung musste sich gegen die Tschechisierung wehren. 1938 marschierte die Deutsche Wehrmacht auch in den Kreis Freudenthal ein. Es begann der zweite Weltkrieg und mit ihm die Niederlage des Dritten Reiches. Daraufhin folgte die Vertreibung der deutschen Bevölkerung nach einer mehr als 700-jäjrigen deutschen Besiedlung des Kreises Freudenthal.

- Patenschaft: am 24.06.1956 übernahm die Stadt Memmingen die Patenschaft für die ehemalige deutsche Bevölkerung von Stadt und Kreis Freudenthal.
  Eine Patenschaft mit der heutigen Stadt Bruntal existiert nicht.
 
- Termine:
 
- Heimatzeitung:
   - "Freudenthaler Ländchen"
   - Erscheinungsweise: monatlich
   - Preis: 21,50 € / Jahr; Bezieher in Tschechien, Slowakei und Polen: 9,00 € / Jahr; Übersee: 24,00 € / Jahr
   - Bezieherverwaltung:
     Heimatkreis Freudenthal/Altvater e.V.
     Norbert Baur
     Sonnenstr. 4
     86854 Amberg
     Tel. 08241 5444




Ortsbetreuer:



Stadt Freudenthal: Margarete Kotonski, Sudetenstraße 4a, 87719, Mindelheim, Tel.: 08261/9241

Altstadt: Annelies Kühnel, Biberkopfstraße 20, 86163 Augsburg, Tel 0821/661922

Alt-Vogelseifen: Weis Siegfried, Gietlhausener Str. 77, 86633 Neuburg an der Donau, Tel. : 08431/3371

Breitenau / Pochmühl, Irma Kawka, Moorenstraße 22, 40225 Düsseldorf, Tel.: 0211/314540

Dittersdorf
,

Karlsberg,

Klein-Mohraus, Adolf Haubelt, Hans-Böckler-straße 7, 85051 Ingolstadt, Tel.: 0841/71686, email. Adolf-Haubelt@t-online.de

Markersdorf, Irma Kawka, s.o.

Langenberg,


Messendorf, Daniela Seidel, Staig 2, 87657 Görisried, Tel.: 08302/2333198, email: Danny1970@gmx.net

Milkendorf, Edi Beutel, Goethestraße 15, 86732 Oettingen, Tel.: 09082/2150

Neudörfel, Herti Großwendt, Stupfstr. 14, 80634 München, Tel.: 089133225

Neurode,


Neu-Vogelseifen, Erwin Hofmann, Vetterstr. 33, 86609 Donauwörth, Tel.:0906/8671

Niederwildgrub/Oberwildgrub, Monika Hauck, Fitzweg 6, 97647 Nord-heim/Rhön, Tel.: 09779/1305, email    Monika.hauck@online.de

Rautenberg, Kurz Dolleschel, Bahnhofstraße 4, 34508 Usseln, Tel.: 05632/5305

Schreiberseifen / Kunau, Irma Kawka, s.o.

Spillendorf, Daniela Seide, s.o.

Wockendorf, Edi Beutel, s.o.

Bennisch, Franz Hoppe, Bleichmühlestr. 57, 71065 Sindelfingen, Tel.: 07031/874844

Alt-Erbersdorf, Ludwig Losert, Siedlungsstraße 2, 89434 Blindheim-Unterglauheim, Tel.: 09074/2659

Boidensorf,


Brättersdorf,


Eckersdorf, Elfriede KArremann, Lupinstraße 4, 88400 Biberach, Tel.: 07351/22108

Freihermersdorf, Günther Barisch, Lilienstraße 21, 91560 Heilsbronn, Tel.: 09872/7497, email. gbarisch@hotmail.de

Groß-Herrlitz, Gottfried Heinzel, Sudetenstraße 17, 65597 Hünfelden, Tel.: 06438/2101

Hartau, Theresia Hoffmann, Goethestraße 4, 71726 Beningen Tel. 0714497282

Klein-Herrlitz, Gustav Schuster, Reußensteinstr. 1, 73252, Lenningen-Schopfloch, Tel.: 07026/600576

Koschendorf, Edwin Matzner, Fichtenstraße 1, 91217 Hersbruck, Tel.: 091516608 email edwin.matzner@t-online.de

Lichten, Gerwig Wilsch, Aicher Weg 17, 91580 Petersaurach, Tel.: 09872/7433 email: gwilsch@web.de

Neu-Erbersdorf,


Raase, Gerog Rossmanith, Rosenheimer Str. 92a, 81669 München, email: Helga.Rossmanith@gmx.de

Seitendorf, Helene Gut, Schopfelerstr. 9, 89312 Günzburg, Tel.: 08221/1762

Spachendorf, Annemarie Schilder, Riedbachstr. 26, 87700 Memmingen, Tel.: 08331/2811

Zattig, Gertrude Zips, Friedrich-Ebert-Straße 4, 35781 Weilburg, Tel.: 06471/7594, email Gertrudezips@yahoo.de

Zossen,


Engelsberg, Brunnhilde und Gerd Roth, Meerkamp 47, 26133 Oldenburg, Tel. 0441/45731 email : gerd.roth@ewetel.net

Altwasser, Emmi Wacker-Ludwig, Schillingstraße 29, 71069 Sindelfingen, Tel.:07031/384415

Bad Karlsbrunn,


Dürrseifen, Ewald Sonntag, Fr.-v.-Hohenheim-Str. 8, 71131 Jettingen, Tel.: 07032/21903

Lichtewerden,


Wiedergrün, Emil Heinrich, Brucknerstr. 1, 71404 Korb, Tel.: 07151/1354

Würbenthal, Walter Riedel, Masurenstraße 4, 72108, Rottenburg-Ergenzingen, Tel.: 07457/7844

Adamsthal, Manfred Weber, Wildenstall 1, 97453 Marktsteinach, Tel.: 09727/334 email: info@natursaefte-weber.de

Buchbergsthal / Gabel, Magdalena Pausch, Mozartstraße 21, 87700 Memmingen, tel.: 08331/88832
email: info@konrad-pausch.de

Einsiedel, Kamilla Raichle, Stuttgarter Str. 62, 70794 Filderstadt, Tel.: 0711/7787047 , email: Kamilla.Raichle@t-online.de

Karslthal, Adolf Biefel, Hinterm Dorf 5, 97640 Hendungen, Tel.: 09776/8267

Ludwigsthal, Kurt Fitz, Heinrich-Heine-Str. 18, 89250 Senden, Tel.: 07307/3580036